Maja & Simon, eine Traumhochzeit auf dem Biohof „Gut Sonnenhausen“ in Glonn (Nähe München). Geplant war eine Freie Trauung im Obstgarten zwischen Apfelbäume. Nur das Wetter hatte einen Strich durch die Rechnung gezogen und es musste eine Ausweiche her. Der Biohof ist zum Glück bestens mit viele verschieden Räumlichkeiten ausgestattet. Einen alten Reitstall, Veranstaltungsräume, zwei verschiedene Restaurants und jede Menge Gästezimmer sind vorzufinden.

Gut Sonnenhausen

In kürzester Zeit wurde der Veranstaltungsraum mit dem Blick in den Obstgarten für die Trauung hergerichtet. Maja & Simon waren hinsichtlich des Wetters total gelassen und entspannt. Denn es war nicht die Hochzeit der Wetterfee sondern von denen.

Getting Ready in Gut Sonnenhausen

Etwas Nachsicht hatte die Wetterfee dennoch und hatte uns auch paar trockene Minuten geschenkt, die wir immer gleich für das Brautpaarshooting genutzt hatten. Sogar am Abend schenkte uns die Sonne ein Lächeln für paar wundervolle Gegenlichtaufnahmen.

Lasst euch von der 14-Stündigen Reportage berieseln….. und vielleicht kann es auch dem ein od. anderen Brautpaar die Nervosität hinsichtlich des Wetters nehmen, dass es auch bei Regenfall zu wundervollen Bildern kommen kann.

Dienstleister:

Foto: Carina Engle Fotografie

Location: Gut Sonnenhausen, Glonn

Kleidung Braut: www.salon-hamburg.de

Haare/Make-Up: www.monikakoller.de

Kleidung Bräutigam: Seit Supply, München

Ringe: www.gerdweickmann.de

Floristik/Deko: Maja Klein, www.welt-der-rosalie.de

Musik: www.jenn-musik.de, The Whoobers

SHARE
COMMENTS

Ich akzeptiere